Tierische Abfälle

Entsorgung von Tierkörpern und tierischen Abfällen

Die AVE Tierkörperverwertungs GmbH (TKV) startete in Zusammenarbeit mit dem Bezirksabfallverband ein Pilotprojekt zur Entsorgung von Tierkörpern und tierischen Abfällen. Um eine rasche und unkomplizierte Entsorgung zu ermöglichen, wurden im Bezirk sechs dafür speziell ausgerüstete Behälter aufgestellt. Darin können verendete Tiere und tierische Abfälle bis zu einem Gewicht von 35 Kilogramm kostenlos entsorgt werden. Die Behälter werden regelmäßig entleert, sind mit einer Kühlung ausgestattet und geruchssicher verschlossen.
Seit Dezember 2005 stehen kostenlos für alle Bürger des Bezirkes die Container an folgenden Standorten zur Verfügung:

  • Alberndorf 
  • Spattendorf, Aich 17/ASI Gramastetten 
  • Gewerbepark Hellmonsödt 
  • Gemeindebauhof Ottensheim 
  • Bauhof Vorderweissenbach 
  • Nahwärme Zwettl 
  • Gemeindebauhof 
Alle Sammelstellen TKV OÖ

Das unkontrollierte " Beerdigen" von Nutztieren, aber auch von Heimtieren ist verboten. Falls ein Tierbesitzer die würdevolle Einäscherung seines verstorbenen Lieblingstieres wünscht, kann das an einem behördlich genehmigten Tierfriedhof erfolgen.

Achtung: Tiere, für die Sie einen Entsorgungsnachweis brauchen, oder bei denen Seuchenverdacht besteht, dürfen nicht eingeworfen werden. Sie werden von der AVE Tierkörperverwertung abgeholt! Gewerbliche Betriebe wie Schlachthöfe und Direktvermarkter müssen auch künftig ihre Schlachtabfälle nachweislich laut TMG direkt entsorgen.

Auskünfte:

AVE Tierkörperverwertungs Ges.m.b.H.Regau, Tel. +43 7672 29454
BAV Urfahr- Umgebung, Linz, Tel. +43 732 73 73 59
Gemeinde Engerwitzdorf, Frau Erika Friesenecker, Tel. +43 7235 66955 34
OÖ. Landesregierung

Aufgestellte Hundetoiletten im Gemeindegebiet:

  • Schweinbach: Ortsplatz und bei Autobahnunterführung südl. Entsäuerungsanlage
  • Mittertreffling: Ortsplatz (= Ende Leitnerstraße) und Nähe Altstoffsammelzentrum 
  • Zinngießing: Kurve Schinnerl - Baumgarten (Teich) 
  • Innertreffling: Kaminweg 
  • Weinbergstraße: Wald bei Hirschentobel (Kurve) 
  • Haid (Hochbehälter) 
  • Steinreith (Trafo bei Hochbehälter Landlweg) 
  • Riedmarkstraße (Wald nach Riedmarksiedlung Richtung Unterweitersdorf) 
  • Peterhofsiedlung: Kreuzung Leimetshoferweg 
  • Güterweg Linzerberg 
  • Holzwiesen