Energie

Emissionsfrei unterwegs
Ersetzt hat die Gemeinde im Sommer 2013 ein altes Dienstfahrzeug durch einen funkelnagelneuen Renault ZOE. Dieses Elektroauto wird nun von den Gemeindebediensteten für Dienstfahrten verwendet. Das besonders Positive: Dieses Fahrzeug wird völlig emissionsfrei betrieben, denn mit den Photovoltaikanlagen auf Schulen und Gemeindeamt wird schon seit längerer Zeit Strom gewonnen.

Dieses Projekt wird vom Klima- und Energiefonds im Rahmen des klima:aktiv mobil Förderprogramms als Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz im Verkehr gefördert.