Kläranlage

Reinhaltungsverband Gallneukirchner Becken (Kläranlage)

Im Jahr 1975 wurde der Reinhaltungsverband Gallneukirchner Becken gegründet und mit Bescheid des Landeshauptmannes von Oberösterreich wasserrechtlich bewilligt. Die Kläranlage wurde am 5. Mai 1984 offiziell eröffnet und entsorgt neben einem Teil der Abwässer von Engerwitzdorf auch die der Gemeinden Alberndorf, Altenberg, Gallneukirchen und Haibach.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage

Geschäftsführer:
Josef Bauernfeind
Reichenauerstraße 1,4210 Gallneukirchen
Tel. +43 7235 63155 120
Fax +43 7235 63155 190
j.bauernfeind@gallneukirchen.ooe.gv.at

Betriebsleiter:
Friedrich Dorninger Abwassermeister
Engerwitzdorfer Straße 51, 4209 Engerwitzdorf

Service Hotline :
Tel.+43 7235 62719
Fax +43 7235 62719 16
office@rhvgallneukirchen.at