Förderungen

Gewerbeförderungsrichtlinien

des Gemeinderates der Gemeinde Engerwitzdorf vom 16.12.2003

Aufgrund der Vorgaben des Amtes der oö. Landesregierung mussten die bestehenden Richtlinien für eine Gewerbeförderung abgeändert werden. Die Förderung erfolgt durch eine Rückzahlung der geleisteten Kommunalsteuer eines Betriebes. Ab 1. Jänner 2004 werden bei Betriebsneugründungen auf die Dauer von drei Jahren Förderungen in Höhe von 50 % der geleisteten Kommunalsteuer gewährt.

Lehrbetriebsförderung der Wirtschaftskammer Oberösterreich
Weitere Information