Engerwitzdorf
Gemeindeamt
Freizeit - Sport
Kultur - Tourismus
Familie - Soziales
Bildung - Wohnen
Umwelt - Verkehr
Wirtschaft
Open Data
Gemeindenachrichten
Kontakt
Gemeinde Engerwitzdorf
Leopold Schöffl Platz 1
4209 Engerwitzdorf
Telefon: +43 (0)7235/66955-0
Fax: +43 (0)7235/66955-15
UID-Nr.: ATU23462303
gemeinde@engerwitzdorf.gv.at
Gesicherte elektronische Zustellung
Newsletteranmeldung
Sie sind hier: Startseite Open Data 1. OGD-Stammtisch
PDF Drucken E-Mail

Wien – Linz – Engerwitzdorf – Graz ... Datenportal der Gemeinde erregt österreichweit Aufsehen 

Seit Oktober 2012 hat die Gemeinde Engerwitzdorf einen umfassenden Datenkatalog auf dem österreichischen Datenportal data.gv.at veröffentlicht. Darin enthalten sind Geodaten zu Spielanlagen, Veranstaltungsorten, Jugendzentren, Sportanlagen, Apotheken, Kinderbetreuungseinrichtungen, Seniorenheim, Sozialbetreuungsstelle, Feuerwehren und gemeindeeigenen Gebäuden, Zahlen zu

Kinderbetreuung, Kulturtagen, Abstammung, Wahlen, Abwasser- und Abfallwirtschaft sowie zum Gemeindehaushalt.

Mit diesem Schritt will Gemeinde die schon bisher geübte Transparenz auf ein neues Niveau stellen. Schon bisher wurden schon am Tag nach der Gemeinderatssitzung die wichtigsten Beschlüsse und nach spätestens einer Woche das gesamte Sitzungsprotokoll veröffentlicht. Diese Protokolle werden nun ebenfalls Teil der zeitgemäßen Veröffentlichungsform in einem Open-Data-Portal.

Als erste Gemeinde nutzt Engerwitzdorf das neue Cloud-Service des Bundesportals. Auf data.gv.at können Behörden nicht nur Metadaten einpflegen und zu eigenen Portalen verlinken, sondern sie können auch die Datensätze selbst hochladen. Nur 18 Organisationen stellen derzeit schon Daten als offene Dateien für die BürgerInnen bereit.

Engerwitzdorf hat mit 116 Datensätzen einen umfangreichen Katalog an Daten publiziert und dabei offene Formate verwendet.  

Aus diesem Grund wurde die Gemeinde von der Free Software Foundation Europe (FSFE) für den „Document Freedom Day Award“ nominiert.

Im Rahmen des 1. OGD-Stammtisches fand auch die Preisverleihung durch die Free Software Foundation Europe statt.

1OGDStammtisch 2013-05-29 022

 

Foto: Vbgm. Mario Moser-Luger, IT-Koordinatorin Regina Schuhmayer, Peter Bubestinger, Österreich Koordinator der FSFE
Bürgermeister Johann Schimböck und Amtsleiter Alfred Watzinger 

Referate

Open Government Engerwitzdorf

OpenStreetMap

OpenDataStammtisch2013

Das Prinzip Offenheit

 

 

 

 
Anreise
digitale Amtstafel
E-Government
Filme
E-Zustellung
Europaportal
Forum
Ortsplan
Wetter
Ostumfahrung
REGIOTRAM

© 2014 Gemeinde Engerwitzdorf
Joomla! is Free Software released under the GNU General Public License.
Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!