Feuerbeschau - Feuerpolizei

Die Gemeinde hat die Brandsicherheit von Gebäuden, Anlagen und den jeweils dazugehörenden Grundstücken zu überprüfen und zwar:

  • bei Objekten oder Objektsteilen, die der Risikogruppe (Betriebsbauten, Bauten für größere Menschenansammlungen, Hochhäuser,…) angehören in einem Intervall von drei Jahren 
  • bei Objekten und Objektsteilen, die nicht der Risikogruppe angehören (z.B. Landwirtschaften, kleinere Betriebe,..) in einem Intervall von acht Jahren 
  •  und Kleinhausbauten und deren Nebengebäude in einem Intervall von zwölf Jahren
Für diese Überprüfungen bedient sich die Gemeinde eines Sachverständigen der Brandverhütungsstelle.

Kontakt