Sozialtarif

Personen, die ihren Hauptwohnsitz in Engerwitzdorf haben und sozial bedürftig sind, können für

  • den Bustransport zum Kindergarten
  • das Mittagessen in Krabbelstube, Kindergarten und Schule
  • den Besuch von gemeindeeigenen Veranstaltungen im Kulturhaus "Im Schöffl"
  • den Bezug von Essen auf Rädern
  • den Elternbeitrag für Kinderbetreuungseinrichtungen (Krabbelstube, Kindergarten, Hort, Ganztagsschule bzw. schulische Nachmittagsbetreuung)

 

einen Sozialtarif beantragen. (Rechtsgrundlage: Gemeinderatsbeschluss vom 14.12.2017)